Vielfaltschützer für Schleswig-Holstein

Wir als Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein engagieren uns vor Ihrer Haustür für eine intakte Natur und wunderschöne Landschaften. Gemeinsam mit mehr als 1.000 Landwirten in Schleswig-Holstein fördern wir auf über 34.000 Hektar eine vielfältige und artenreiche Landschaft, die uns allen zu Gute kommt. Ob als natürliches Erbe, Garant für saubere Luft und reines Wasser oder als spannender Erholungsort – im Stiftungsland sichern und entwickeln wir bleibende Werte für unser Land.

Entwicklungshelfer

In unseren „Wilden Weiden“, „Wilden Wäldern“ und „Wilden Mooren“ kann sich die Natur frei entfalten und wir dürfen miterleben, welche dynamischen und faszinierenden Prozesse in ihr ablaufen. Hier finden seltene und ruhebedürftige Arten wie Schwarzspecht, Arnika und Kranich immer mehr attraktive Lebensräume.

Uns ist es dabei besonders wichtig, modernen Natur- und Artenschutz mit möglichst vielen Partnern vor Ort zu entwickeln und umzusetzen. Auf weitläufigen Flächen fördern wir durch eine extensive Landwirtschaft Wiesenvögel, Orchideen und Schmetterlinge. In unseren über 1.500 neu angelegten Amphibienteichen sind Laubfrösche und Rotbauchunken zu Hause. Von neu geschaffenen Lebensraumkorridoren profitieren seltene Fledermäuse und die Haselmaus.

Erlebnisraumgestalter

Besonders liegt es uns am Herzen, die „grüne Infrastruktur“ mit Ihnen zu teilen und für alle erlebbar zu machen. Besuchen Sie deshalb das Stiftungsland in einem der über 293 Projektgebiete und überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit der Natur in Schleswig-Holstein.

Weitere Infos: www.stiftungsland.de

Spenden Sie!
Die Natur wird Ihnen danken

Sie wollen auch Entwicklungshelfer werden und die Schönheit von Schleswig-Holstein bewahren? Dann unterstützen Sie uns – es lohnt sich: Sie ermöglichen nachfolgenden Generationen, mit bunten Blumenwiesen, alten Bäumen und faszinierenden Tieren aufzuwachsen.

Jetzt aktiv werden!