Auf den Spuren der Wikinger

Diese Wanderung (ca. 7 km) führt uns um das Haddebyer Noor, an dem vor 900 Jahren Haithabu, die bedeutendste Wikingersiedlung Nordeuropas, lag, die heute zum Weltkulturerbe gehört. Wir schauen nicht nur bei den Robustrindern vorbei, die auf den Stiftungslandwiesen um die nachgebauten Siedlungshäuser weiden, sondern genießen oben vom Befestigungswall aus der Wikingerzeit auch wunderschöne Ausblicke über das Noor. Unterwegs hören wir Interessantes aus dem Leben der „Nordmänner“ und ihrer Frauen. Anschließend serviert Ihnen ODINS Haddeby ein lecker belegtes, überbackenes Holzofenbaguette (auch vegetarisch).

 

Pro Person 26,90 € (inkl. Führung, Essen zzgl. Getränke)

Samstag, 14. September 2019 15:30 bis 18:00 Uhr
Anmeldung bis
Donnerstag, 12. September 2019
Kontakt

Christine Goldhamer, Natur- und Landschaftsführerin Tel. 04354 – 9 96 93 22, goldhamer@t-online.de

Adresse

ODINS Haddeby, Haddebyer Chaussee 13, 24866 Busdorf

Anfahrt

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden