Besuch bei den Naturschutzrindern auf der Wilden Weide

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Corona-Bestimmungen Änderungen bei dieser Veranstaltung ergeben haben. Bitte lesen Sie unbedingt unseren Merkzettel sowie unser Hygiene-Konzept.

Die aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Wie „arbeiten“ die Galloways auf einer „Wilden Weide“? Warum buddelt die Stiftung Naturschutz Froschteiche und was hat es mit den vielen Weißdörnern auf sich? Das erfahren Sie von Stiftungsexpertin Lisa Bönke.

begrenzte Teilnehmer*innenzahl, bitte Gummistiefel oder knöchelhohe Schuhe anziehen, Mund-Nasen-Schutz und Fernglas mitbringen, bitte keine Hunde mitführen

 

Samstag, 03. Oktober 2020 10:00 bis 12:00 Uhr
Kontakt

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Adresse

hinter der Autobahnbrücke, Ihlkatenweg, 24113 Kiel-Hammer

Anfahrt

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden