Naturgenusstour
Feinheimische Fahrradtour

 

Wir feiern Premiere mit einer genussreichen Fahrradtour am 04.06.2022 im Kieler Umland zu gemeinsamen Partnern.

Der Start um 10.00 Uhr ist beim Hotel Birke im Martensrader Weg in Kiel.. Ein Gruß aus der Frühstücksküche mit einer kleinen Stärkung  wappnet uns für den Tag. Weiter geht’s mit dem eigenen Fahrrad (oder Leih-Bike, bitte vorab buchen) ab Hotel Birke. Geradelt wird dann zum Stiftungsland Stodthagen/Kaltenhofer Moor. Dort wird vom Stiftungsexperten Interessantes zum Wilden Urwald und dem Moor – Klimaschutz berichtet. Der Pächter der Wilden Weide mit den Galloways präsentiert ein leckeres Produkt zur Verkostung. Weiter geht’s dann über die leuchtenden Felder nach Strande zum Strandhotel. Hier erwartet uns ein leckeres Lunchpaket, mit dem wir am Strand entspannen. Nach der kleinen Stärkung geht’s weiter nach Holtenau zum Meeresgarten/Oceanwell an den Thiessen-Kai. Hier erhalten wir interessante Informationen über Algen, deren Verwendung und eine Tee-Kostprobe. Dann radeln wir zurück in die Kieler Innenstadt zur Craft Beer Brauerei LILLE Bräu – hier ist ebenfalls eine kleine Verkostung geplant, (auch alkoholfrei möglich). Den Abschluss bildet ein feinheimisches Naturgenuss-2-Gänge-Menü im Restaurant Donnerlüttchen im Knooper Weg. Hier endet die Tour gegen 20.30 Uhr.

Die Fahrtstrecke beträgt ca. 46 km, es handelt sich um eine leichte Tour für E-Bikes oder sportliche Fahrradfahrer mit wetterangepasster Kleidung.

Die Kosten betragen:  € 68,- (inkl. Frühstück, Verkostungen, Lunchpacket, Craftbier, 2-Gang-Abendmenü (ohne Getränke))

Bei Fragen rund um die Tour melden Sie sich gerne!

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

 

Samstag, 04. Juni 2022 10:00 bis 20:00 Uhr
Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!
Anmeldung unter
Tel. 0431 – 98 65 48 77 oder info@feinheimisch.de
Kontakt

Genuss aus SH e.V. Feinheimisch

Adresse

Ringhotel Birke, Martenshofweg 2-8, 24109 Kiel

ausgebucht

Auf sozialen Medien teilen

Anfahrt

Ihre › Datenschutz-Einstellungen verhindern aktuell das Einbinden von Google Maps.