NDR1 Welle Nord Platt Poetry Slam

Das erleben Sie nur bei der Stiftung Naturschutz: Einen Platt Poetry Slam im Stall, mit Galloway-Rindern als Zuhörer!

 

Björn Högsdal und Ines Barber führen zweisprachig, auf Hoch- und Plattdeutsch, durch den Wettkampf der plattdeutschen Dichter. Im urigen Offenstall des Vereins Weidelandschaften e.V. sitzt man auf Strohballen. Der Verein Weidelandschaften hat leckere Galloway-Produkte vom Schwenkgrill, Bio-Bier und -Limonaden sowie auch Vegetarisches im Angebot. Wer möchte, macht nach dem Poetry Slam noch eine Führung mit auf die Wilde Weide und erhält Informationen, wie die Galloway-Rinder das ganze Jahr über zufrieden draußen leben und was sie dabei für den Naturschutz tun.

 

Unser Tipp: Rechtzeitig Karten sichern! In den letzten Jahren wurde der NDR1 Welle Nord Poetry Slam op de Wilde Weed immer beliebter und zog nicht nur begabte Poetry Slammer an, sondern auch viele begeisterte Zuschauer.

 

Pro Person 8 €, Kinder bis 12 Jahre 4 €

 

Kartenvorverkauf:

 

Konzerthaus Streiber, Kiel; www.streiber-kiel.de

 

Auch & Kneidel, Neumünster www.auchundkneidl.de

 

Einlass ab 14 Uhr, Beginn; 15 Uhr, (Restkartenkauf an der Kasse möglich)

Sonntag, 02. Juni 2019 15:00 bis 17:30 Uhr
Kontakt

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein Tel. 0431-2 10 90-101, info@stiftungsland.de

Adresse

Am Hochmoor 93-95, 24539 Neumünster

Anfahrt

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden