Waldwildnis und verträumtes Moor

Aufgrund der Corona Situation können sich Änderungen bei der Veranstaltung ergeben. Bitte informieren Sie sich vorab bei Frau Goldhamer.

Bei dieser Wanderung (ca. 7 Km) mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch eines der schönsten naturbelassenen Gebiete im nördlichen Schleswig-Holstein erleben wir hautnah, wie aus einem früheren Nutzwald ein "Urwald von morgen" entsteht. Im Naturwald Stodthagen und dem benachbarten Naturschutzgebiet des Kaltenhofer Moores entwickelt sich nicht nur eine beeindruckende Wald-, Moor-, und Sumpflandschaft, sondern auch seltene Tiere wie etwa Schwarzspecht und Kranich erobern sich diesen einzigartigen Lebensraum zurück. Auf den unmittelbar angrenzenden "Wilden Weiden", auf denen ganzjährig Galloways und Exmoorponys grasen, ist es der Stiftung Naturschutz gelungen, auch für die Rotbauchunke wieder ein neues Refugium zu schaffen.

Pro Person 21 € (inkl. Picknickbeutel)

Bitte wasserfeste Wanderstiefel tragen!

Vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Samstag, 06. Juni 2020 14:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldung bis
Donnerstag, 04. Juni 2020
Kontakt

04354 9969322 oder goldhamer@t-online.de

Adresse

Parkplatz Kaltenhofer Moor, 24244 Felm

Anfahrt

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden