Extratour Kranika

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Corona-Bestimmungen Änderungen bei dieser Veranstaltung ergeben haben. Bitte lesen Sie unbedingt unseren Merkzettel sowie unser Hygiene-Konzept.

Die aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Kommen Sie mit auf die Tour mit dem gewissen Extra. Diese Extratour der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein geht ins Naturschutzgebiet „Moorgebiet Kranika“ in der Gemeinde Lütjensee im Kreis Stormarn.

Zur Besonderheit in diesem Mix aus Hoch- und Niedermoorbereichen sowie wilden Waldbereichen aus Bruch- und Feuchtwäldern gehören auch Pfeifengraswie-sen. Sie beherbergen typische Arten, wie Pfeifengras, Teufelsabbiss und vereinzelt auch Natternzunge. Andere florale Kostbarkeiten sind Knabenkräuter, Fieberklee, Blutweiderich und Kohldistel.

Und: Ringelnatter und Kreuzotter sind genauso anzutreffen wie Kraniche, Braunkehlchen, die „meckernden“ Bekassinen und der scheue Wachtelkönig.

Denken Sie an Fernglas und Gummistiefel oder Wanderschuhe! Ihr Vierbeiner muss leider zu Hause bleiben.

Die Touren sind kostenfrei. Über ihre Spende, die uns hilft die bunte Vielfalt unserer Natur zu schützen, freuen wir uns natürlich.

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!

Freitag, 07. August 2020 15:00 bis 18:00 Uhr
Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!
Kontakt

Tel.: 0431 21090101

Adresse

Der Treffpunkt wird Ihnen in der Bestätigungs-E-Mail bekanntgegeben.

Anfahrt

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden